Neuigkeiten aus dem Verein

Wer sind wir? - Ein Film über die Menschen hinter den Kulissen.

Ein neues Videoprojekt stellt jeden Monat eine Person hinter den Kulissen des Dahmelandmuseums vor. Was macht die ehrenamtliche Arbeit so spannend? Was treibt uns an? Hier geht's zum Film.

Schülerpraktikanten gesucht!

Wir bieten Schülern aus KW und Umgebung eine Praktikumsstelle für ein Schülerpraktikum im Dahmelandmuseum an. Interessenten bitte über unser Kontaktformular melden.

Hier sind die aktuellen Pressemeldungen über den Verein und unser Dahmelandmuseum.  


Der Heimatkalender 2022 "Königs Wusterhausen und Dahmeland", 28. Jahrgang         zum Thema: "Baudenkmale im Dahmeland" ist da!

Am 28. August 2021 präsentierte der Heimat- und Museumsverein Königs  Wusterhausen 1990 e.V. den 28. Jahrgang dieser Ausgabe. Unter Mitwirkung von vielen Ortschronisten und Autorinnen heimatgeschichtlicher und fachlicher Beiträge, ist es wieder gelungen diese Publikation herauszubringen.

Der Inhalt knüpft an die thematische Ausrichtung der vergangenen Jahrgänge an und beschäftigt sich in dieser Ausgabe mit den Baudenkmalen des Altkreises Königs Wusterhausen. Das Kalendarium leitet mit zwölf Monatsseiten das Hauptthema ein. Gezeigt werden aktuelle Fotos der Baudenkmale, ergänzt durch kurze erläuternde Begleittexte. Der Leitartikel informiert über Schutzwürdigkeit sowie Schutzgründe der Baudenkmale und beantwortet die Frage: Was zeichnet diese aus?Der zweite Teil des Heimatkalenders beschäftigt sich wieder mit allgemeinen heimatgeschichtlichen Beiträgen. So berichten die Archäologinnen Dr. Kerstin Geßner und Dr. Annett Dittrich über die Grabungsergebnisse südlich der Kreuzkirche in KW, Wolfgang Purann zeigt die Geschichte der „Roten Schule“ in Bestensee auf, Friedrich Böttcher beschreibt das Leben der Wölfe in Deutschland, Volker Panecke berichtet über den Mauerbau vor 60 Jahren und es gibt viele weitere interessante Beiträge.

Der Heimat- und Museumsverein möchte sich bei allen 39 Autoren für ihre ehrenamtliche und honorarfreie Arbeit bedanken. Allen Inserenten im Heimatkalender „Königs Wusterhausen und Dahmeland“ gilt unser besonderer Dank, denn Sie schaffen die nötige finanzielle Grundlage für das Erscheinen. Der Verkaufserlös kommt dem ehrenamtlich geführten Dahmelandmuseum zugute, um die Ausstellung zu pflegen und weiter auszubauen.

Der Heimatkalender 2022 liegt für 5 Euro in Buchhandlungen, Tourismusstationen, Museen, Schreibwarenläden und bei den ortsansässigen Chronisten bereit. Frühere Ausgaben ab 2005 können beim Tourismusverband am Bahnhof KW und im Dahmelandmuseum für 2,50 Euro erworben werden.


Achtung!

Das Dahmelandmuseum ist am Dienstag bis Samstag von 10 – 16 Uhr geöffnet.Für den Samstag ist eine Anmeldung erforderlich!Am Sonntag, Montag und an den Feiertagen bleibt das Museum geschlossen.Die Bibliothek kann jeden Dienstag von 14 – 18 Uhr besucht werden. Bitte vorher Ihren Besuch telefonisch unter 03375 293034 anmelden.

Ab dem 24. November 2021 ist im Museum die 2G-Regel zu beachten. Im Museumshaus ist Maskenpflicht für alle Besucher. Kinder- und Jugendgruppen müssen einen aktuellen Negativtest vorlegen.

Aktuelle Ausstellungen

Galerie unterm Dach

Die Sonderausstellung "700 Jahre Königs Wusterhausen" im  Dahmelandmuseum wird am 28. Januar 2020 um 16 Uhr eröffnet.
Die Geschichte von Königs Wusterhausen wird - beginnend mit der  Ersterwähnung am 19. September 1320 - anhand von Infotafeln, Inszenierungen und Hörstationen zu erleben sein. Um 17 Uhr wird  Dr. Felix Engel einen Vortrag zur Ersterwähnung Wusterhausens  halten.



Aktuelle Veranstaltungen

Sonderausstellung "Exponate zeigen DDR-Geschichte" im Dahmelandmuseum.



In der Ausstellung mit dem Thema "DDR-Erinnerungen zwischen (N)Ostalgie und Verdammung" werden Objekte zum Alltagsleben in der DDR gezeigt. Themen wie Wohnen und Arbeiten, Bildung, Kultur- und Freizeitgestaltung,selbst die Dinge des täglichen Bedarfs erinnern an die          Mangelwirtschaft und die Durchdringung aller Lebensbereiche durch Partei und Staat.Die Ausstellung läuft vom 7. Oktober 2020 bis in den März 2022 und kann zu den Öffnungszeiten Dienstag bis Samstag von 10-16 Uhr im Dahmelandmuseum besucht werden. 

Kindergeburtstag im Dahmelandmuseum

Für Gruppen von bis zu 10 Kindern ab 5 Jahren zu den Öffnungszeiten des Museums von Dienstag bis Samstag. Eine ganz besondere Kinderführung durch unser Museum mit anschließender Spielzeit. Historische Kinderspiele im Museumshof und -Garten, je nach Wetterlage. Pro Person 1€, Dauer ca. 2-3 Stunden. Speisen und Getränke nach Absprache oder auch gerne selbst mitgebracht.

Anmeldungen unter: 03375 293034 oder info@heimatundmuseumsverein-kw.de

Weitere Veranstaltungen findet ihr  hier.