nach oben               Home              nach unten

Der Heimat- und Museumsverein
Königs Wusterhausen 1990 e.V.
Im Dezember 1990 gab es die ersten vorbereitenden Besprechungen mit interessierten heimatverbundenen Bürgern der Stadt Königs Wusterhausen. Am 18. Juni 1991 fand im Bürgerhaus „Hanns Eisler“ die Gründungsversammlung unseres Heimatvereins statt. 18 Teilnehmer bekundeten durch ihre Unterschrift den Eintritt in den Heimatverein und stimmten dem erarbeiteten Entwurf der Satzung zu. Es wurden ein Vorstand gewählt und die Arbeitsaufgaben festgelegt. Als sich die Mitgliederanzahlen erhöhten wurden Arbeitsgruppen innerhalb des Vereins gebildet, die teilweise auch heute noch bestehen. Dazu gehören die Museums-, Jugend-, Foto- und Theatergruppe. 1994 kam die Redaktionsgruppe des Heimatkalenders dazu. Mit der Entwicklung des Heimatvereins kamen immer mehr Aktivitäten hinzu. Es wurden Ausstellungen und Vorträge gehalten sowie die Stadtfeste unterstützt. Mit dem Aufbau unseres Heimatmuseums bekam der Heimatverein das „Herzstück“ seiner weiteren Arbeit. Viele Aktivitäten schlossen sich an, die jetzt jährlich fest im Arbeitsprogramm integriert sind. Dazu gehören die ehrenamtliche Führung des Heimatmuseums und die jeweils dienstags von 14 bis 18 Uhr für die Bürger eingerichtete Bürozeit, die Herausgabe des Heimatkalenders „Königs Wusterhausen und das Dahmeland“, regelmäßige Vorträge, Führungen durch die Stadt und das Museum, das Museums- und Sommerfest, die Museumsnacht, Teilnahme an Stadtfesten und am Weihnachtsmarkt und eine Busexkursion für Heimatvereinsmitglieder. Die Mitgliederanzahl liegt bei etwa 100. Der Mitgliedsbeitrag beträgt für Erwachsene im Jahr 30 Euro und für Kinder, Schüler und Studenten 6 Euro. Jedes Mitglied des Heimat- und Museumsvereins Königs Wusterhausen 1990 e. V. wird zu allen vom Verein organisierten Festen eingeladen, erhält ein Freiexemplar des Heimatkalenders und kann kostenlos das Heimatmuseum besuchen und an der jährlich stattfindenden Busexkursion teilnehmen.
Gründungsfoto des Heimatvereins von 1990
Gründungsmitglieder des Heimatvereins Königs Wusterhausen 1990 e.V.

nach oben               Home              nach unten