Publikationen 

Pressemitteilung Kalender 2019

Der Neue ist da!

Suchen Sie noch eine Geschenkidee? Wie wäre es mit etwas Geschichte aus unserer Region. Dann ist der „Heimatkalender 2019 – Königs Wusterhausen und Dahmeland“ genau das Richtige. Der 25. Jahrgang widmet sich im Hauptteil aus aktuellem Anlass den von Theodor Fontane bereisten Orten im Dahmeland. Im zweiten Teil der Publikation gibt es in bewährter Weise Beiträge verschiedener Themenbereiche, z. B. Gebäude der Gründerzeit, das Ziegeleiwesen oder dem vor 100 Jahren eingeführten Frauenwahlrecht. Alle Artikel wurden von den Autoren und Autorinnen honorarfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Für 5 € erhalten Sie den Heimatkalender im Dahmelandmuseum, in Buchhandlungen und weiteren Verkaufsstellen. Wir danken recht herzlich allen Anzeigennehmern, die uns den Druck ermöglicht haben.

Bald folgen weitere Informationen mit Titelblatt und Fotos. Haben Sie Fragen zum Heimatkalender 2019 oder wollen Sie selbst als Autor am Heimatkalender 2020 mitwirken, schreiben Sie uns unter Kontakt.

Geleitwort zum 24. Jahrgang des „Heimatkalenders 2018 Königs Wusterhausen und Dahmeland“

Liebe Leserinnen und Leser, 

der Heimat- und Museumsverein Königs Wusterhausen 1990 e.V. präsentiert Ihnen das neue Jahrbuch für das Kalenderjahr 2018.

Zahlreiche Ortschronisten und Autoren heimatgeschichtlicher Literatur aus der Region des Altkreises Königs Wusterhausen waren wieder bereit an dieser Publikation mitzuarbeiten.

Anknüpfend an die thematische Ausrichtung der vergangenen Jahrgänge beschäftigt sich diese Ausgabe mit „Siedlungen in Städten und Gemeinden“. Dieses Thema wurde bei der Zusammenkunft aller Interessierten im Februar 2017 beschlossen.

Bereits im Kalendarium, das das Hauptthema einleitet, ist die rasante Entwicklung von neuen Siedlungen zu erkennen. Historische  Aufnahmen, speziell in dörflicher Lage zeigen Ödlandflächen oder      Felder, wo heute Siedlungen entstanden sind. Als Herausgeber            schien es wichtig zu sein auch darauf einmal einzugehen.

Der zweite Teil des Heimatkalenders beschäftigt sich wieder mit einer Vielzahl von allgemeinen heimatgeschichtlichen Themen; wie z.B. Archäologie, Heraldik, Kirchen, Mundart, Jubiläen, Fauna und Flora, Sagen und Geschichte(n), Museum u.a.m. 

Der Heimat- und Museumsverein bedankt sich bei allen Autoren, die durch ihre ehrenamtliche und honorarfreie Mitarbeit die Herausgabe des Kalenders erst ermöglichen. Herzlicher Dank an alle Inserenten, die damit die nötige finanzielle Grundlage für das Erscheinen geschaffen haben. Danke auch der ELRO-Verlagsgesellschaft und der Werbeagentur Götze aus Königs Wusterhausen, die für die                                                               verlagstechnische Realisierung verantwortlich waren.

Liebe Leserinnen und Leser, als Vorsitzende des Heimat- und Museumsvereins wünsche ich Ihnen viel Freude bei der Lektüre unseres Heimatkalenders und hoffe, dass wir Ihnen Interessantes und Wissenswertes aus der Heimatgeschichte unserer Region vermitteln können.

Margitta Berger                                                                                       Vereinsvorsitzende


Wenn Sie diesen Heimatkalender oder weitere Publikationen von und mit dem Herausgeber Heimat- und Museumsverein Königs Wusterhausen 1990 e.V. erwerben möchten, schauen Sie doch mal in unserem Shop vorbei.